SpVgg Grünbach-Falkenstein e.V.

Mehr war heute leider nicht drin !

Jens Wilke, 27.11.2013

Mehr war heute leider nicht drin !

Am 24.11.2013 hatten wir unseren Einsatz bei der Hallenkreismeisterschaft.

Wir hatten krankheitsbedingt mit Justin, Colin und Nick drei schwerwiegende Absagen zu verkraften. Diese Lücken konnten die Ersatzspieler aus der F-I Mannschaft aber leider nicht schließen.

Somit unterlagen wir gleich im ersten Spiel gegen Pausa mit 0:2. Ärgerlich auch die beiden knappen 0:1 Niederlagen gegen Auerbach II und Reichenbach. Diese kamen durch ein „fast“ Eigentor (Missverständnis in der Abwehr) und ein glattes Eigentor zu Stande.

Gegen die Mannschaft aus Großfriesen konnten wir dann unseren einzigen Sieg ein 4:0 einfahren. Doch genau mit diesem Ergebnis, nur mit umgedrehten Vorzeichen, unterlagen wir dann der Mannschaft von Stahlbau Plauen mit 0:4.

Im letzten Spiel mussten wir noch gegen den späteren Turniersieger (er blieb ohne Gegentor) vom VFC Plauen ran. Hier konnten wir das 0:0 sehr lange halten und nutzen aber leider eigene Chancen, die es zur Genüge gab, nicht. So kam es dann leider doch noch zu einer erneuten knappen Niederlage von 0:1.

Fazit :

Es waren immer sehr enge Spiele, die mit Glück auch zu unseren Gunsten ausgehen hätten können. Bei voller Besetzung zeigen wir sicherlich auch ein anderes Bild. Aber wir wollen ja auch keine Hallenfußballer ausbilden. Beim Hallenpokal gibt es ja dann schon die nächste Gelegenheit uns anders zu präsentieren.

Aufstellung :

Wilke, D.; Breunig, J.; Weißleder, K.; Thümmler, J.; Thoß, R.; Schlott, T.; Döhler, T.; Sibilitz, S.

Unsere Torschützen an diesem Tag:

Breunig, J. 2x, Weißleder, K. 2x

 

Endplatzierung :

 

  1. VFC Plauen I                    21:0    18
  2. SG Stahlbau Plauen         16:3    13
  3. VfB Pausa                         11:2    13
  4. VfB Auerbach II                  4:10     6
  5. VFC Reichenbach              4:15     6
  6. SpVgg Falkenstein II          4:9       3
  7. VfB Großfriesen                 5:26     3